Archiv

krass. tot? kommt wohl noch ..

Was ein Silvester! Woh.

Höhen und Tiefen wohin man blickt..
Miri - Anruf um 1 Uhr Nachts - krankenhaus -.-
Ich hoffe ihr gehts jetzt gut ..
Party .. oh man.
Ich bin jetzt offiziell arschloch & herzloser Asi.
Ich trampelte auf ihren Gefühlen rum als wärs nen Stepptanzboden.
Wegen "Lala". 9 Klasse - sehr jung - Alkohol sagt: egal?
wayne .. mein Gott >_>
krasseste: Die "Verletzte" ist die Gastgeberin gewesen. super.
und jetzt? Entschuldigen? Ignorieren? erstmal SCHLAFEN.

um 9 sofort ausm staub gemacht .. so dicke Luft in dem Haus, durchgemacht und um 7:30 ne STANDPAUKE von den bF's bekommen .. Kindergarten?!

Sonstige Übel:
- Finger verbrannt
- Hose dreckig
- Jacke dreckig
- Das Bewusstsein, dass man das Küssen DOCH verlernen kann.

Leute .. es ist mir grad alles so wayne :D

Wozu nett sein? Wozu sich immer um andere Sorgen? Das Arschloch kriegt am Ende eh, was es will. Fickt euch :D

mit lieben Grüßen, Frohes Neues
Micha

 

PS: Thats the way of the - new - life & year :D  

3 Kommentare 1.1.08 10:24, kommentieren

Lovestoned ...

2.1.08 00:14, kommentieren

aufgeben .. würd ichs gern

Morgen bleibt der PC mal etwas länger aus.

Man denkt zu wenig am PC. Viel zu wenig. Sinnloses gezocke.
Es könnte

.. alles anders sein
.. alles viel toller sein?
.. alles so laufen wie ich es möchte


tut es aber nur nicht, weil ich .. zu faul bin, um mein Leben in die Hand zu nehmen.

What goes around comes back around <3 gute Nacht

2 Kommentare 4.1.08 03:04, kommentieren

18 Vokabeln - 63 to go

tjaja. Bis Mittwoch muss ich die Vokabeln können.. Spanisch. Eigenartigesweise machts mir sogar Spass, wenn der PC aus bleibt. Geht der PC einmal an (heute um 5) geht er nie wieder aus bis ich pennen geh, leider .. mhm sucht :/

 

Lovestoned <3 das Lied ist toll :/ Es erinnert mich aber .. an das was ich nicht habe .. deswegen vermutlich :/ ..

Nun .. ich geh jetzt schonmal off .. immerhin nicht komplett vorm schlafen gehen :D

.. wiedermal ein total nutzloser Eintrag :/
 

1 Kommentar 4.1.08 22:20, kommentieren

FEUER !! ES BRENNT!!

Bin noch leicht besoffen. versuch alles zu erzählen.

Also

ich steige priesalle aus, kaufe chips, rede nen typen an "eh da brennt es, da wohn ich hoff. is das net mein haus haha" und komme da an .. ist mein Block -.- so ne scheisse .. ich mit 2 chipstüten kommt voll assig, Polizist zu mir "EH DU geh da mal weg frisst dich voll und oben sterben Menschen man!" ich so .. toll -.- naja. . dann die Einwohner alle in den Bus, ich so oh ich wohn da .. geh ich in den Bus .. meine ELtern net da .. rufe an .. keienr geht ran .. plötzlich sind sie da .. juhu .. Eltern in Sicherheit + Oma .. joa. läuft. Brennt iwie alles .. 1/2h müssen wir warten dann können wir @home .. ich geh so hin .. will so fotos mit fotocam machen .. polizisten holen am kragen weg und schmeissen mich weg xD voll brutal :D mhm ja dann nach 1/2h konnnten wir dann nachause .. hab mich im teamspeak lächerlich gemacht alles recordet und dann .. joa jez hier .. korrekt wa:D geile Sache :D :D

mhm gn8 ^^ krass .. krank. 

5 Kommentare 6.1.08 02:34, kommentieren

Das Leben wiedermal ..

Ich muss mich wiedermal über das Leben auslassen :D

Es gibt soviele Höhen & Tiefen, dass ich manchmal denke ich fahre nicht mit einer Achterbahn sondern mit 2 oO
Früher wars ja mindestens so, dass auf ne lange Scheiss Phase ne gute Phase kam .. und heutzutage wechselt das innerhalb von Stunden! das is doch krank -.-

Ich fühl mich innerlich beinahe zerrissen, bei Glücksmomenten ist man froh, auch wenn es nur winzige sind, unbedeutend, und dann kommt wieder iein Scheiss und der erinnert einen gleich an alle anderen "Übel dieser Welt" mit.

Es macht mir keinen Spass mehr obwohl ich mehr den jeh daran werkel iwas in Richtung Glück zu verändern .. ich werde von allen Seiten enttäuscht (Schule, Liebe, Spiel) ..

Meine Familie ebenfalls, es geht nurnoch den Bach runter, langsam aber leider sicher. Meine Oma ist schon so weit, dass ich freiwillig wieder mit ihr nächste Woche in die Kirche gehe, nur um etwas zu verändern. Nicht für sie, nein, weil ichs einfach will .. dabei spielt die Kirche an sich garkeine Rolle, und an den christlichen Gott glaube ich sowieso nicht mehr. Aber an diese Göttliche Macht, und eben dieser zu begegnen, könnte ich in der Kirche. Ich glaube, ich suche bei ihm Hilfe, unterbewusst, weil ich manchmal in kleinen Momenten denke, dass ich nicht mehr klarkomme, und dann kurz darauf weitermachen muss.

Ich versteh es nicht .. wie kann eine Enttäuschung, soviel auslösen, soviele Gedanken wiedermal, soviel "Leid" .. DAS ist das Leben, ich weiss .. aber .. wieso wechselt es so ständig? wieso muss das so sein..? Weil es sonst langweilig wäre? Glaubt mir, wenn ich 1 Monat total happy bin, und danach erst paar Tage wieder unglücklich, würd ich es genauso schätzen, das Glück, wie jetzt diese behinderten 10min Glück am Tag. Wenn überhaupt.

3 Kommentare 13.1.08 22:22, kommentieren